Modische Frisuren in der Saison Frühling/Sommer 2017

Wie alljährlich schlagen uns die größten Modedesigner, Stylisten und Visagisten vor, was in der nächsten Saison in sein wird. Welche Trends werden in der Saison Frühling/Sommer 2017 herrschen? Wie sollten Sie sich kämmen? Welche Kleidung sollten Sie tragen? Welche Kosmetikprodukte sollten Sie anwenden?

In der kommenden Saison Frühling/Sommer 2017 werden die „nassen“ Frisuren und anliegende Haare in. Es wäre am besten, die Haarsträhnen zu einem Dutt zusammenzubinden. Zum Haarstyling sollten verschieden Gels und Haaröle angewendet werden. Eine gute Idee ist darüber hinaus ein Haarlack oder ein Schaumfestiger zur Fixierung der Frisur. Wenden Sie ebenfalls Bobbypins an. Sie könnten eine Haarsträhne loslassen – dank einem solchen Trick werden Sie nonchalant aussehen. Sie sollten nach Inspirationen bei Paco Rabanne, Thierry Mugler und Alexander McQueen suchen. Die so berühmten Persönlichkeiten wenden die Ihnen sehr gut bekannten Haaröle an, z.B. Redken Diamond Oil oder MoroccanOil Treatment.

Womit sollten Sie Ihre Frisur schmücken?

In diesem Bereich haben Modedesigner ebenfalls ein paar Vorschläge. Zum Zusammenbinden der Haare können Sie eigentlich alles nutzen. Ein fantastisches Gadget kann ein dünner Hosengürtel sein. Eine gute Idee ist ebenfalls ein Haarband mit Materialschnipsel, Bändern und Spitzen. Sehr modisch ist immer noch ein Band in schwarzer Farbe. Wollen Sie einzigartig aussehen? Sie können Ihre Haare mit verschiedenen Anhängseln, Magneten oder anderen ungewöhnlichen Verzierungen schmücken. Wenden Sie viele Bobbypins und Haarspangen an. Greifen Sie ohne Überlegung nach verschiedenen Haarreifen, Haarkrebsen, Haarbändern und Haarspangen mit lustigen Aufschriften.

In der Saison Frühling/Sommer 2017 werden darüber hinaus verschiedene Zöpfe in Mode, die nach unterschiedlichen Methoden geflochten wurden. Der klassische Zopf ist natürlich immer trendy. Wenn Sie die Haare nach dem ganzen Tag mit dem Zopf auf dem Kopf endlich lösen, erreichen Sie eine zusätzliche Frisur, die ebenfalls sehr oft auf dem Laufsteg herrscht.

Was mit dem Pony in der Saison Frühling/Sommer 2017?

Nach Gucci, Versace, Dior und Chloe werden gerade Ponys die beste Wahl. Er sollte die Augen ein bisschen verhüllen. Das betrifft sowohl gerade als auch lockige Haare. Der Pony passt zu jeder Frisur und jedem Haartyp.