Nanoil Argan Oil

Es wird „das flüssige Gold Marokkos“ genannt, denn es ist eines der teuersten, luxuriösten und wirksamsten Öle. Arganöl ist der echte König unter den Kosmetikölen – besonders das kaltgepresste, unraffinierte und zertifizierte Öl, das Sie in der Zusammensetzung des Arganöls von Nanoil finden.

Nanoil Arganöl – Wirkung und Eigenschaften

Das kosmetische Arganöl von Nanoil ist ein unersetzbares Produkt in der täglichen Haar-, Haut- und Nagelpflege. Das ist ein Emolliens, das dem Wasserverlust vorbeugt und vor freien Radikalen und Toxinen schützt. Es hinterlässt auf der Haut auch keine fettige Schicht.

Das auf die Haare aufgetragene Arganöl beschleunigt ihre Regeneration. Das ist ein sehr gutes, schützendes Öl, das die Haare vor hoher Temperatur und Sonne schützt. Es verleiht den Haaren mehr Geschmeidigkeit und Glanz, sichert ihnen eine tiefenwirksame Regeneration und nährt sie, spendet auch Feuchtigkeit. Das Nanoil Arganöl garantiert das alles und beugt zugleich dem Spliss vor.

Das Nanoil Arganöl eignet sich auch für die Körper- und Gesichts, Nagel-und Wimpernpflege – es verbessert ihren Zustand, wirkt feuchtigkeitsspendend und nährend. Es stärkt, glättet und verleiht ihnen einen gesunden Glanz, deshalb sehen sie merklich schöner aus.

Nanoil Arganöl – Zusammensetzung

Die Liste der Inhaltsstoffe ist in diesem Fall sehr kurz. Das Nanoil Arganöl enthält lediglich das 100 % reine, kaltgepresste Öl aus den Arganfrüchten (Argania Spinosa Kernel Oil). Es ist unraffiniert und zertifiziert, frei von unnötigen Inhaltsstoffen, z.B. von Parabenen, Silikonen, Mineralölen oder Duftstoffen.

Nanoil Arganöl – Anwendung

Ein großer Vorteil dieses Produkts ist die Tatsache, dass es sowohl in der Haarpflege sowie in der Körperpflege verwendet werden kann, denn es ersetzt mit Erfolg solche Produkte wie Cremes, Körperlotionen, Spülungen oder Masken. Das Nanoil Arganöl wird jedoch am häufigsten in der Haarpflege verwendet (Sie können es über Nacht oder nur ein paar Minuten vor der Haarwäsche einwirken lassen). Das Nanoil Arganöl kann auch in die Kopfhaut oder die Spitzen einmassiert werden. Es eignet sich auch für das Haarstyling.

Website des Herstellers: www.nanoil.de/arganoel